Eilenburger Fenstertechnik

Ein durch und durch solides Unternehmen

Die Eilenburger Fenstertechnik ist ein solides, mittelständisch geprägtes Unternehmen aus Sachsen. Wir sind Ihr leistungsfähiger Partner für die Fertigung und Montage von Fenstern und Türen aus Kunststoff und Aluminium – für alle anspruchsvollen Sanierungs- und Neubauprojekte deutschlandweit – von der Anfrage bis zur Abnahme und sogar darüber hinaus.

Über 20 Jahre erfolgreiche Marktpräsenz sprechen für sich. Bereits seit der Gründung im Jahr 1990 durch Gerold Schwarzer sind wir ein zuverlässiger Partner der Baubranche in ganz Deutschland. Als inhabergeführtes Familienunternehmen haben wir einen besonderen Anspruch:

Partnerschaftliche Zusammenarbeit

gestern, heute und morgen.

Geschichte

Qualitätsfenster aus langjähriger Erfahrung

1990

Die Eilenburger Fenstertechnik GmbH wird als eines der ersten Joint-Ventures in Sachsen gegründet. Produktionsbeginn mit Kunststofffenstern am 02. Juli.

1993

Umfassende Investitionen und Beginn der Aluminium-Bauelemente-Produktion (Fenster, Türen, Fassaden)

1998

Inbetriebnahme einer automatisierten Produktionslinie für Kunststofffenster mit zentralem Bearbeitungszentrum

2005

Aufnahme der zertifizierten Fertigung von Alu-Glas-Brandschutzelementen: T30/T60/T90

2009

Umfangreiche Investition in neueste Technik. Erweiterung des Produktportfolios auf Niedrigenergie- und Passivhausfenster

2013

Nachhaltige Optimierung der Arbeitsprozesse zur Erhöhung der Kundenzufriedenheit

2015

Entwicklung der Hafencity-Fenster in verschiedenen Gestaltungsvarianten bei hervorragenden Schalldämmwerten in teilgeöffnetem Zustand

2017

Im Rahmen des EU-Förderprogramms Horizon 2020 wird die Eilenburger Fenstertechnik bei der Entwicklung des Eilenburger Hafencity-Fensters mit Fördermitteln unterstützt.