Fenstersysteme aus Aluminium

Aluminiumfenster und -türen

Ob Neubau oder Modernisierung: Geben Sie Ihrem Haus Ihren individuellen Stil. Energieeffizient, komfortabel, sicher.

Für Bürogebäude, Haustüren, Fassaden- und Geschäftsverglasungen sowie Brandschutztüren bieten wir Ihnen hochwertige und repräsentative Aluminiumbauelemente von SCHÜCO, die sich durch sehr gute Gebrauchseigenschaften, leichtgängige Handhabung und eine breite Gestaltungsvielfalt auszeichnen. Fenster und Türen fertigen wir im System SCHÜCO AWS mit hervorragender Schall- und Wärmedämmung, die bevorzugt bei Büro-und Geschäftshäusern, Hotels, Ladengeschäften und Industrieobjekten eingesetzt werden.

Türsysteme aus Aluminium

Bei maximalen Ansprüche an Energiemanagement und Architektur

Hochfrequentierte Gebäude benötigen besonders stabile Türsysteme. Ihr Nutzwert steigt beispielsweise durch die speziell verstärkte Konstruktion und die große Öffnungsweite der Schüco Tür ADS 75 HD.HI(Heavy Duty, High Insulation). Die Tür setzt nicht nur markante Blickpunkte in der Fassade, sondern ist bei einer Bautiefe von 75mm und Durchgangshöhen von bis zu 3.000mm für nahezu jeden Einsatzbereich geeignet. Der Freiheitsgrad in der Gestaltung ist besonders groß. Passend zu allen Schüco Fassaden- und Fenstersystemen zeigen sich die Vorteile des klassischen und zeitlosen Designs.

Fenstersysteme aus Aluminium

Ein Plus an Wärmeschutz, Sicherheit und Verarbeitung

Mit der Fenstergeneration AWS bündelt Schüco ein System für alle Anforderungen. Funktionale Vorteile verbinden sich mit architektonischen und gestalterischen Aspekten. In wenigen und aufeinander abgestimmmten Bauteilen vereinen sich Vorzüge wie hohe Wärmedämmung auf Passivhaus-Niveau mit geringen Bautiefen und schlanken Ansichtsbreiten. Alle Beschläge lassen sich auf Basis von standardisierten Schnittstellen manuell, mechatronisch oder zentral über die Gebäudesteuerung bedienen. Einbruchhemmung bis Widerstandsklasse RC3 (WK3) (DIN EN 1627).

Brand- und Rauchschutzsysteme

Sicherheit und Eleganz

ADS 80 FR 30/60

Die nach europäischen (EN 1364 / 1634) und deutschen Normen (DIN 4102) geprüfte Tür- und Wandkonstruktion für multifunktionale Anwendungen – erfüllt alle Anforderungen der Feuerwiderstandsklassen EI30 (T30 / F30)/EI60 (T60 / F60) sowie EW30 (G30)

In Kombination mit optionalen Ausstattungskomponenten lassen sich maßgeschneiderte Multifunktionstüren für zusätzliche Anforderungen der Gebäudesicherheit und -automation realisieren, z. B. Einbruchhemmung bis RC 3, Antipanikfunktion, Absturzsicherheit, Zutrittskontrolle und Schallschutz. Raumhohe, großformatige Verglasungen sind ebenso möglich wie eine absturzsichere Festverglasung für den Innenbereichseinsatz.

Für besondere Anforderungen wie z. B. in Ausgangsbereichen von Kindertagesstätten bietet Schüco im Bereich Brand- und Rauchschutz Lösungen an, die die Auslösung der Fluchttürfunktion mit einem Türdrücker in 1.500 mm Einbauhöhe gewährleistet. Auch die Ausführung klemmfreier Türen ist realisierbar. Dazu ermöglicht der Einsatz von profilintegrierten Türschließern mit Freilauffunktion barrierefreie Durchgänge, die auch für kleinere Kinder oder ältere Menschen problemlos nutzbar sind.

ADS 65.NI SP

Das Rauchschutzsystem Schüco ADS 65.NI SP (non insulated smoke protection) für 1- und 2-flügelige Türen ist inklusive der Systembeschläge komplett nach der DIN 18095 und EN 1634-3 geprüft. Stabile Hohlkammerprofile mit einer Bautiefe von 65 mm zeichnen die zuverlässige Rauchschutz-Konstruktion aus. Ein weiteres Plus: Die Multifunktionsnut für eine schnelle klemmbare Befestigung der Beschläge. In Kombination mit weiteren Ausstattungskomponenten lassen sich individuell angepasste Multifunktionstüren anfertigen, die unterschiedlichste Anforderungen der Gebäudesicherheit und Gebäudeautomation erfüllen.

Das ungedämmte Rauchschutzsystem bietet speziell für den Innenbereich variable Lösungen für Wand- und Türkonstruktionen inklusive Multifunktionstüren.

Falt- und Schiebesysteme

Zeitloses Wohndesign

Das Schüco Schiebe- und Hebeschiebesystem ASS 50 bietet gute Wärmedämmung auf Basis einer ausgereiften Flügelrahmenkonstruktion – mit geringen Ansichtsbreiten für lichtdurchflutete Räume.

Basierend auf 1-, 2- und 3-spurigen Blendrahmen realisiert Schüco ASS 70.HI große Öffnungsweiten mit exzellentem Bedienkomfort – perfekt für den Einsatz als hochwertige Systemlösung im Objektbereich und gehobenem Wohnbau.

Fassadensysteme

Maximale Flexibilität

Die systemoptimierte Schüco Fassade FWS 50 / FWS 60 bietet hohe Flexibilität und attraktive Gestaltungsoptionen für Fassaden und Lichtdachbereiche – inklusive optimierter Fertigungs- und Montageprozesse. Ein weiteres Plus: Als passivhauszertifiziertes SI-System gewährleistet die Fassade beste Wärmedämmwerte.

Zusätzliche Systembausteine ermöglichen zudem die einfache und sichere Integration von elektrischen Komponenten.